Fehlt ein Kind, weil es krank ist, müssen die Eltern die Schule bereits am ersten Fehltag telefonisch informieren. Spätestens am dritten Fehltag muss der Klassenlehrer auch schriftlich benachrichtigt werden. Nach der Rückkehr in die Schule muss eine schriftliche Erklärung über die Dauer und den Grund des Schulversäumnisses vorgelegt werden.