Das Kinderparlament unsrer Schule setzt sich aus den Klassensprechern der Klassen bzw. Lerngruppen zusammen. Es tagt einmal im Monat. Die Schüler tauschen sich unter Leitung eines Moderators zu schulrelevanten Themen aus. Sie erhalten hier die Gelegenheit, ihre Meinung zu äußern und kreativ an der Schulentwicklung mitzuwirken. Darüber hinaus erhalten sie einen ersten Eindruck von demokratischen Strukturen.