<< zurück

Inhalte und Entwicklung von Kompetenzen

Im Fachbereich Mathematik lernen die Schüler nicht nur rechnen, sondern auch logische Schlussfolgerungen zu ziehen.

Sie lernen:

  • verschiedene Rechenwege kennen und diese zu beschreiben
  • Größenangaben zu unterscheiden, umzurechnen und in Sachsituationen anzuwenden
  • sinnvolle Angaben aus Sachaufgaben zu entnehmen und mit ihnen zu rechnen
  • Lagebeziehungen geometrischer Objekte zu unterscheiden und räumliche Vorstellungen zu entwickeln
  • geometrische Figuren zu zeichnen, zu messen, zu spiegeln, zu vergrößern oder zu verkleinern, zu verschieben und zu drehen

Arbeiten

Um ihr Wissen unter Beweis stellen zu können werden von den Schülern jährlich außer der festgelegten Klassenarbeiten auch unsere schulinternen Vergleichsarbeiten im Januar in den Klassen 3-6 geschrieben.

Weiterhin schreiben die 3. Klassen jährlich im Mai die zentralen Vergleichsarbeiten für den Bereich Mathematik.

Wettbewerbe

Folgende Wettbewerbe sind schon seit geraumer Zeit fester Bestandteil im Fachbereich Mathematik:

  • Mathematikolympiade jährlich im September mit ausgewählten Schülern der einzelnen Klassen in unserer Schule, später regional fortführend mit den Schulsiegern der Klassenstufen
  • Pascal-Wettbewerb jährlich im Dezember/ Januar mit ausgewählten Schülern der 6. Klassen an der Immanuel - Kant OS in Berlin - Lichtenberg
  • Känguru-Wettbewerb jährlich im Frühjahr mit freiwilligen Schülern der Klassen 3-6 in unserer Schule (Unkostenbeitrag von 2,00 € pro Kind)

Fachkonferenz

Die FK Mathematik trifft sich regelmäßig und berät über folgende Inhalte:

  • Festlegung der Anzahl der Klassenarbeiten
  • Vorbereitung von Wettbewerben
  • Fazit aus den Ergebnissen der schulinternen Vergleichsarbeiten ziehen
  • gemeinsame Schulbuchbestellung                 
 << zurück